www.aktiv-in-jedem-alter.de | Ausdruck vom 23.08.2017 19:23

„Aktiv in jedem Alter“ ist eine Initiative von Ärzten, Sportwissenschaftlern, Pflegewissenschaftlern, Psychologen,  Sporttherapeuten, Krankengymnasten, Ergotherapeuten, Krankenschwestern, Sozialarbeitern und medizinischen Dokumentarinnen.
Das „Aktiv in jedem Alter“-Team hat es sich zur Aufgabe gemacht, die höchstmögliche körperliche und geistige Gesundheit sowie die Lebensqualität älterer Menschen zu fördern.

 

Priv. Doz. Dr. med Clemens Becker

Priv. Doz. Dr. med Clemens Becker
Projektleitung

clemens[dot]becker[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart  

Chefarzt der Klinik für Geriatrische Rehabilitation mit klinischer Spezialisierung auf Innere Medizin und Geriatrie. Medizinische Ausbildung an den Universitäten Frankfurt und Giessen. Seit 2003 am Robert-Bosch-Krankenhaus, Akademisches Lehrkrankenhaus Universität Tübingen. Leiter des Kompentenzzentrums für Klinische Gerontologie. Forschungsgebiete: Sturzprävention, Frakturepidemiologie, Rehabilitation im hohen Lebensalter, Chronischer Schlaganfall, Pflegende Angehörige, Gerontechnologie.

   
Dipl.-Psych. Klaus Pfeiffer

Dipl.-Psych. Dr. Klaus Pfeiffer
Koordination, Projektleitung

klaus[dot]pfeiffer[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Psychologiestudium an den Universitäten Bremen und Tübingen. Seit 1999 am Robert-Bosch-Krankenhaus. Forschungsgebiete: Pflegende Angehörige, Pflegeberatung, Depression nach Schlaganfall, Sturzangst, Technikakzeptanz im Alter, Testentwicklung und -validierung.

   
Dr. Petra Koczy

Dipl.-Psych. Dr. Petra Koczy
Projektkoordination

petra[dot]koczy[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Ausbildung zur Ergotherapeutin und Diplom Psychologin. Seit 2001 am Robert-Bosch-Krankenhaus. Therapieleitung der Klinik für Geriatrische Rehabilitation. Forschungstätigkeit zur Reduktion freiheitseinschränkender Maßnahmen in Pflegeheimen. Koordination des Geriatrischen Kompetenzzentrums mit Projekten zur Adaptation von Forschungsergebnissen auf geriatrische Patienten und Wissenstransfer in den Rehabilitationsablauf.

   
Dipl.-Psych. Denis Beische

Dipl.-Psych. Denis Beische
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

denis[dot]beische[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Psychologiestudium an der Universität Tübingen. Seit 2006 als Doktorand am Robert-Bosch-Krankenhaus. Koordination des Forschungskollegs Geriatrie der Robert Bosch Stiftung. Forschungsgebiete: Pflegende Angehörige, Testentwicklung und -validierung.

   
Dr. med. Kilian Rapp

Priv. Doz. Dr. med. Kilian Rapp, MPH
Projektleitung

kilian[dot]rapp[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Studium der Humanmedizin in Tübingen und Berlin. Aufbaustudiengang ‚Public Health' in Ulm. Facharztausbildung für Innere Medizin am Robert-Bosch- Krankenhaus Stuttgart. Seit 2002 wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut für Epidemiologie der Universität Ulm (50%). Seit 2006 als Stipendiat des Forschungskollegs Geriatrie der Robert Bosch Stiftung Mitarbeiter in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation des Robert Bosch Krankenhauses (50%). Forschungsschwerpunkte: Sturzprävention, Epidemiologie sturzbedingter Frakturen; Krebsepidemiologie.

 

   
Dr. Ulrich Lindemann

Dr. Ulrich Lindemann
Projektleitung

ulrich[dot]lindemann[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Diplom Sportlehrer und Sporttherapeut. Studium an der Deutschen Sporthochschule in Köln. Seit 2004 am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart. Forschungsschwerpunkte: Trainingsinterventionen bei Älteren, Untersuchung der körperlichen Aktivität und Leistungsfähigkeit durch biomechanische Messmethoden.

   
Dr. Petra Benzinger

Dr. med. Petra Benzinger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

petra[dot]benzinger[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Medizinische Ausbildung an den Universitäten Freiburg und Belfast. Seit 2001 am Robert-Bosch-Krankenhaus, seit 2006 in der Klinik für Geriatrische Rehabilitation. Forschungsgebiete: Körperliche Aktivität im Alter, Rehabilitation nach Schlaganfall und Hüftfraktur.

   
Dipl.-Ing. (FH) Dr. Jochen Klenk, MPH

Dipl.-Ing. (FH) Dr. Jochen Klenk, MPH
Wissenschaftlicher Mitarbeiter

jochen[dot]klenk[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation       
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Studium der Medizintechnik an der Fachhochschule Ulm. Von 2000-2002 Tätigkeit als Entwicklungsingenieur am Fraunhofer IPA im Bereich Medizinrobotik. Anschließend Masterstudiengang ‚Public Health' und Promotion im Fach Humanbiologie an der Universität Ulm. Seit 2004 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Epidemiologie der Universität Ulm und zusätzlich seit 2009 Mitarbeiter an der Klinik für Geriatrische Rehabilitation des Robert-Bosch-Krankenhauses (beide Stellen in 50% Teilzeit). Forschungsschwerpunkte: Bewegungssensorik und -algorithmik, Sturzdetektion, Reha-Robotik.

   
Ruth Hoffrichter, MSc. Phys.

Ruth Hoffrichter, MSc. Phys.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin

ruth[dot]hoffrichter[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation       
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Ausbildung zur Physiotherapeutin am Ulmkolleg. Berufsbegleitendes Bachelor- und Masterstudium an der Fachhochschule Fulda und der Philippsuniversität Marburg. Seit 2006 zunächst als Trainee dann als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Robert-Bosch-Krankenhaus. Forschungsschwerpunkte: Trainingsinterventionen bei Älteren, Sturzprävention, körperlichen Aktivität im Alter, pflegende Angehörige. 

   
Anna Stähler

Anna Stähler, Bc. Sc. (NL)
Abteilungsleitung Ergotherapie, wissenschaftliche Mitarbeiterin

anna[dot]staehler[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation       
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Grundständiges Studium der Ergotherapie in Heerlen, Niederlande, Abschluß Juli 2006. Seit Januar 2007 als Trainee am Robert-Bosch-Krankenhaus, Klinik für Geriatrische Rehabilitation. Seit April 2008 Leitung der Abteilung für Ergotherapie sowie klinische Arbeit.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin zu den Themen „Aktivität im Alter" und „Rehabilitation der Oberen Extremitäten nach Schlaganfall - Batrac und Constraint Induced Movement Therapy (CIMT)".

   
Karin Stranzinger

Karin Stranzinger

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

karin[dot]stranzinger[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Diplom-Sportwissenschaftlerin und Sporttherapeutin. Studium an der Friedrich-Alexander-Universität in Erlangen. Seit 2009 am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart. Forschungsschwerpunkte: Trainingsinterventionen bei Älteren, Sturzprävention, Sturzangst.

   
BSc. Phys. Michaela Küpper

Michaela Küpper, BSc. Phys.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

michaela[dot]kuepper[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Ausbildung zur Physiotherapeutin am Präha Bildungszentrum in Kerpen, anschließend Studium an der Fachhochschule Hildesheim mit Abschluss im März 2004. Seit August 2010 als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart. Forschungsschwerpunkte: Sturzprävention, Sturzangst, körperliche Aktivität im Alter.

   
M.A. Geront. Diana Klein

Diana Klein, M.A. Geront.

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

diana[dot]klein[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Bachelor- und Masterstudium der Interdisziplinären Gerontologie in Vechta von 2005 bis 2010. Seit August 2010 am Robert-Bosch Krankenhaus in Stuttgart. Forschungsschwerpunkte: Populationsbasierte Interventionen zur Sturzprävention.

   
Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Verena Frick

Dipl.-Ernährungswissenschaftlerin Verena Frick

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

verena[dot]frick[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstraße 110, 70376 Stuttgart

Ausbildung zur Diätassistentin. Studium der Ernährungswissenschaften an der Universität Hohenheim. 2007-2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Ernährungsmedizin, Universität Hohenheim. Forschungsschwerpunkt Mangelernährung bei älteren Menschen in geriatrischen Einrichtungen. Seit Dezember 2009 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Robert Bosch Krankenhaus. Schwerpunkte: Ernährungsmanagement für mangelernährte Patienten, Ernährung bei Schluckstörungen, Ernährung bei Demenz.

   
M.A. Sportgerontologie/ BSc Physiotherapie Katja Stöver

Katja Stöver
BSc Physiotherapy, M.A. Sportgerontologie

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

katja[dot]stoever[at]rbk[dot]de

Robert-Bosch-Krankenhaus
Klinik für Geriatrische Rehabilitation
Auerbachstr. 110, 70376 Stuttgart

Ausbildung zur Physiotherapeutin und anschließend mehrjährige Tätigkeit in verschiedenen Institutionen im klinischen und niedergelassenen Bereich. Bachelorstudiengang Physiotherapie an der FH Osnabrück, Masterstudiengang Sportgerontologie an der Deutschen Sporthochschule Köln. Seit Oktober 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Sport- und Bewegungswissenschaft der Universität Stuttgart (50%). Seit November 2010 am Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart (50%). Forschungsschwerpunkte: Sturzangst, körperliche Aktivität im Alter. 

 

Publikationen

Hier finden Sie eine Liste der wissenschaftlichen Publikationen

»Publikationsliste

Empfehlen Sie uns weiter!

Hier können Sie bequem einen Link auf unsere Seiten verschicken:

»Diese Seite verschicken

Sitemap

»Eine Übersicht über die Inhalte der Website „Aktiv in jedem Alter“